ORANGE DAYS 2021

AUFTAKT DER ORANGE DAYS 2021

Zu den Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen 'Orange Day' am 25.11. wird Ministerin Katharina Binz um 17.00 Uhr die Illuminierung des Ministeriums für Familie, Frauen, Kultur und Integration an der Kaiser-Friedrich-Straße einschalten.

Unsere Kooperationspartner:

das Frauenhaus Mainz, Hildegardhaus, Frauennotruf Mainz, KFD Kath. Frauengemeinschaft Deutschland, Kath. Bildungswerk Bistum Mainz, Wendepunkt, Catcalls of Mainz und NO-MORE.

 

Geplante Aktionen in Mainz um auf das Thema "Gewalt gegen Frauen und Mädchen" aufmerksam zu machen:

  • Orange Beleuchtung verschiedenen Gebäude wie Christuskirche, Stadthaus, Katholische Hochschule, Unimedizin, Alte Universität, Stadioner Hof, Staatstheater, Hütchen am Triton-Platz, Fastnachtsbrunnen, LuLu (ehem. Karstadt Carée),
  • Orangefarbene Bänke am Rheinufer
  • Plakataktionen auf Litfaßsäule und in Geschäfte
  • Am 25.11. Infostand auf dem Gutenberg-Platz

Mainz leuchtet Orange

Impressionen der ersten Stunden.

Finanziell und tätlich wurden die Aktionen ermöglicht durch der freundliche Unterstützung von folgenden Sponsoren:

der Landeshauptstadt Mainz, Mainzer Stadtwerke, Kath.Hochschule Mainz, Universitätsmedizin Mainz, Aareon Bank, Mainzer Volksbank, Sparkasse Rhein-Nahe, J.Molitor Immobilien, Unmüssig, Schott und das Staatstheater.

Wir danken alle Sponsoren ganz herzlich für das Engagement.


YouTubeFacebookTwitterInstagramPodcast
Top