One-Billion-Rising


Let us dance to end the violence. Let us shake the earth into awareness.

One Billion Rising 2020 Mainz

14.2.2020, 18 Uhr
Tanz-Demo
Leichhof Mainz

Mainz tanzt am 14. Februar gegen Gewalt. Um 16:30 Uhr findet ein öffentliches Einüben der One-Billion-Rising Choreografie mit Marina Grün im Staatstheater Mainz statt.
Um 18:00 Uhr sind alle eingeladen auf dem Leichhof in Mainz mit uns gegen Gewalt an Frauen zu tanzen.

Kontakt:
Marga Kadel
E-Mail

Mehr Info unter:

http://www.onebillionrising.de/location/mainz-2020/

 

 

 

One Billion Rising (OBR) (englisch für Eine Milliarde erhebt sich) ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen und für Gleichstellung. Sie wurde im September 2012 von der New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Ensler initiiert. Die eine „Milliarde“ deutet auf eine UN-Statistik hin, nach der eine von drei Frauen in ihrem Leben entweder vergewaltigt oder Opfer einer Schweren Körperverletzung werden. Die Kampagne wurde im Rahmen der V-Day Bewegung gestartet. Es ist eine der größten Kampagnen weltweit, um zur Beendung von Gewalt gegen Frauen mit tausenden von Events in bis zu 190 Ländern der Welt.

Video  Break The Chain


Top