Telefonnummern - Kontakte - Links bei Krisen


Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Hilfetelefon gerade in der Corona-Krise unverzichtbar

Betroffene von sexualisierter Gewalt  -  0800 5040112  -  Kostenfrei + anonym

Polizeinotruf   110

 

Telefonseelsorge  -  0800/111 0 111 · 0800/111 0 222 · (kostenfrei)

Landeshauptstadt Mainz

Auf der Website von der Landeshauptstadt Mainz finden Sie alle Telefonnummern und weitere Infos.

Erreichbarkeit der Frauenberatungsstellen in Mainz

Mainz hilft sofort: Neben der Aufrechterhaltung der Dienstleistungen hilft die Landeshauptstadt Mainz unbürokratisch dort, wo Belastungen besonders spürbar sind. 

Nachbarschaftshilfe Mainz

Auf Facebookfinden Sie die Seite Nachbarschaftshilfe Mainz mit Infos zu Nachbarschaftshilfe in den verschiedenen Stadtteilen, Allgemeine Aufgaben, Kinderbetreuung, Einkaufshilfe und Möglichkeiten zur Unterstützung von Lieblingslocations.

Solidarität mit Kulturschaffenden

Statt Kultur zu schaffen, macht vielen Künstlerinnen und Künstler die Corona-Epidemie finanziell zu schaffen. Viele Auftritte, Ausstellungen, Lesungen oder Projekte wurden langfristig abgesagt. Um eine unbürokratische und unmittelbare, schnelle Hilfe all unseren Kulturschaffenden in Mainz und Umgebung zu ermöglichen, wurde die Aktion "KULTUR-AKUT-MAINZkurzerhand als Spendeninitative ins Leben gerufen. Sämtliche Informationen zu Spenden und Antragsstellungsformularen findet Ihr unter http://www.kultur-akut-mainz.de. Für ein vielfältiges Kulturleben auch nach Corona!

SI Deutschland

Finanzielle Hilfen für Unternehmerinnen/Selbstständige auf Grund der Corona-Krise

Auf der SI-Deutschland Seite gibt es einen ausführlichen Überblick mit Links.

Film- und Medienforum Rheinland-Pfalz

Film- und Medienforum RLP bittet eine ganze Seite mit Infos zu Hilfsmaßnahmen für Medienschaffenden in Rheinland-Pfalz (2019-nCoV)

www.filmforum-rlp.de/corona-hilfe.html

 

 


Top